Adventskranz

DIY Adventskranz auf Holzscheibe

“Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür.” Bevor allerdings das Christkind vor der Tür steht, erleben wir eine wunderschöne Vorweihnachtszeit. Und was ist essenziell für diese? Richtig! Ein Adventskranz. Denn ohne Adventskranz fühlt sich Weihnachten noch sehr weit weg an. Deswegen sollte genau so einer auf deiner Einkaufsliste und letztendlich im Wohnzimmer stehen. Aber weißt du, was noch viel besser ist, als einen fertigen Adventskranz zu kaufen? Genau, einen selbst zu basteln! Wir zeigen dir, wie es geht – also worauf wartest du noch? Ran ans Basteln!

Einzigartiger Adventskranz mit Holz

Es hat viele Vorteile einen Adventskranz mit Holzscheibe selbst zu basteln. Auf der einen Seite ist er sehr einfach zu erstellen und durch die wiederverwendbare Holzscheibe ist der Adventskranz sehr nachhaltig, aber dennoch modern ist. Außerdem kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen, da du frei entscheiden kannst, wie du ihn gestalten möchtest. Dem klassischen Adventskranz aus dem Weg gehen und die Kerzen statt rot lieber weiß, schwarz oder pink wählen? Oder statt Tanne lieber doch Wacholder? Gar kein Problem. Auch die weitere Gestaltung ist ganz dir überlassen. So bist du in allen Hinsichten sehr frei und kannst deinen Adventskranz durch eigene Dekoelemente sehr persönlich und genau nach deinem Geschmack gestalten. So passt er perfekt zu dir und deiner Einrichtung.

Welches Grün sich für den Adventskranz eignet

Du willst keine Traditionen aufbrechen, sondern nur etwas öffnen? Dann kannst du dir neben dem klassischen Grün für einen Adventskranz, bestehend aus Tanne, Kiefer und Fichte, auch anderweitig aushelfen. Scheinzypresse, Wacholder und Thuja sind wunderbar für die Dekoration geeignet, denn diese bleiben erheblich länger frisch als die Klassiker. Zudem sind sie um einiges pflegeleichter und das nervige Aufsammeln der Nadeln hat ein Ende.

Schritt für Schritt Anleitung für deinen Adventskranz auf einer Holzscheibe

Benötigte Materialien:

  • Baumscheibe
  • 4 Kerzen
  • Deko (Grünzeug, Tannenzapfen, Rote Beeren)
  • Einmachgläser
  • Geschenkanhänger
  • Schere
  • Jutegarn

So, nachdem du alle Materialien beisammen hast, kann es auch schon losgehen.

Schritt 1: Platziere zuerst die Holzscheibe auf dem Tisch. Achte darauf, dass diese gut liegt, damit sie nicht vom Tisch fallen kann.

Holzscheibe

Schritt 2: Fädele nun den Geschenkanhänger auf das Jutegarn auf.

Einfädeln

Schritt 3: Jetzt ist es an der Zeit, das Jutegarn mit den Geschenkanhängern mehrfach um das Glas zu wickeln. Das dient zum einen der Befestigung der Adventszahlen, zum anderen auch der Dekoration.

Knoten

Schritt 4: Damit das Jutegarn samt Anhänger auch hält, ist es wichtig, diese mit einem Knoten zu befestigen.

Garn

Fertig sind die Kerzengläser. Nun widmen wir uns der Dekoration der Holzscheibe.

Gläser

Schritt 5: Platziere dein gewünschtes Grün nach deinen Vorlieben auf der Holzscheibe.

Grünzeug

Schritt 6: Deko! Ordne deine bevorzugten Dekoartikel, wie beispielsweise Tannenzapfen und Beerenzweige nach deinem Geschmack bei dem Grünzeug an, sodass es gut zur Geltung kommen kann. Beachte, dass die Holzscheibe nicht allzu voll ist, denn wir sind noch nicht am Ende angelangt.

Schritt 7: Nun kannst du die Gläser zwischen dem Grün und der Dekoration auf der Holzscheibe anordnen und die Kerzen darin platzieren, bis du mit dem Ergebnis zufrieden bist.

So, jetzt sind wir fertig. Leichter als gedacht, oder? Dein selbstgebastelter Adventskranz auf der Baumscheibe sieht nicht nur toll und modern aus, sondern ist auch wiederverwendbar und nachhaltig. Wir wünschen dir und deinen Liebsten eine tolle Vorweihnachtszeit und ein wundervolles Weihnachtsfest. In unserer Kategorie Weihnachten findest du noch weitere besondere DIY Ideen. Starte gleich mit einem einzigartigen Adventskalender Polaroid-Stil.

Unsere Bestseller-Sets